Wahlkreis 3

Berlin-Neukölln

Neukölln ist vielfältig und aufregend. Es ist erfreulich, dass immer mehr Menschen in Neukölln leben möchten. Negativer Aspekt dieser Entwicklung sind aber vor allem die steigenden Mieten. Damit die Vielfältigkeit und die soziale Durchmischung des Bezirks bestehen bleibt und keiner eine Verdrängung befürchten sollte, müssen wir uns für eine gerechte Politik einsetzen und Chancengleichheit herstellen.

Mein Wahlkreis – der Neuköllner Wahlkreis 3 umfasst Rixdorf, das nördliche Britz und die Köllnische Heide. Er liegt in der Mitte Neuköllns und zeichnet sich durch verschiedenste Gebiete aus, welche die Vielfalt des Bezirkes widerspiegeln. 
 
In der Köllnischen Heide stechen die beiden Großwohnsiedlungen High-Deck-Siedlung und Weiße Siedlung hervor. Ider Nähe des Teltowkanals findet sich industrielle Produktion. Der Richardkiez ist bekannt für seine historischen Bauwerke rund um den Richardplatz und empfängt jährlich Besucherinnen und Besucher von weit über Berlin hinaus auf dem Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt. Im Kranoldkiez findet am Kranoldplatz der wöchentliche Regionalmarkt “Die Dicke Linda” statt. Mit seinen markanten Kirchen ist der Kranoldkiez eine angenehme Wohngegend – ruhig und dennoch zentral gelegen. An den Kranoldkiez angrenzend liegt der Carl-Weder-Park, welcher gern von Kindern und Familien besucht wird. Der Europaspielplatz am Buschkrugpark ganz im Süden des Wahlkreises lädt mit viel Grün zum Spielen und Verweilen ein.