194953398_4078309882226012_7767946744629796080_n

Besuch Tausch- und Sperrmüllmarkt in der High-Deck-Siedlung

Sperrmüll gehört nicht auf die Straße, sondern sollte vernünftig entsorgt werden! Heute habe ich den Tausch- und Sperrmüllmarkt in der High-Deck Siedlung besucht. Organisiert vom Projekt “Schön wie wir” des Bezirksamtes Neukölln finden seit 2016 Aktionen für ein saubereres, nachhaltigeres und lebenswerteres Neukölln im gesamten Bezirk statt. Danke an “Schön wie wir” für den Einsatz!

186549926_4024441654279502_8263786314725095367_n

Louise-Schroeder-Medaille 2021 geht an MÄDEA

Die Louise-Schroeder-Medaille 2021 geht heute an „MÄDEA – Interkulturelles Zentrum für Mädchen und junge Frauen“. MÄDEA – Stiftung SPI macht sich für die Persönlichkeitsentwicklung von Mädchen stark und fördert u.a. auch die Mitgestaltung bei landespolitischen Themen. In diesem Zusammenhang entstand das Foto 2019. Hintergrund war die Übergabe der Petition „Eine Regierende Bürgermeisterin für Berlin ab 2021“ an die Senatorin Dilek Kalayci.

185899396_5347011978702820_7570476692395545769_n

Schwerpunkt- Impfungen in Neukölln

Es ist besser, der Pieks kommt zu den Menschen, als darauf zu warten, dass die Menschen zum Pieks kommen. Die Schwerpunktimpfungen für die Menschen in der High-Deck-Siedlung, der Weißen Siedlung und am südlichen Kiehlufer sind sehr gut angenommen worden. Das zeigt: Die Menschen wollen sich impfen lassen. Wir müssen dafür lediglich die richtigen, zielgerichteten Angebote machen.

183198457_3996620403728294_385425223545040098_n

Stolperstein-Putzaktion am Tag der Befreiung

Der heutige Gedenktag „Tag der Befreiung“ erinnert an die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945. Traditionell putzt die SPD an diesem Tag Stolpersteine. Diese kleinen in den Boden verlegte Gedenktafeln erinnern an verfolgte Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus ermordet, vertrieben, deportiert oder durch das NS-Regime in den Suizid getrieben wurden.

182832421_5310343162369702_7396844345207670852_n

“Schnalle” für Durchgangsverkehr geschlossen

Heute wurde die sogenannte “Schnalle” zwischen Karl-Marx-Platz und dem Richardplatz für den Durchgangsverkehr geschlossen. Dadurch steigt die Lebensqualität rund um den Richardplatz, wo sich bislang zu Stoßzeiten lange Staus im Wohngebiet bildeten. Damit wird eine weitere Maßnahme zur Verkehrsberuhigung und für die Verkehrssicherheit in Rixdorf umgesetzt.