142949113_3711900112200326_7148429520829999399_o

“Hufeisern gegen Rechts” gedenkt der Befreiung von Auschwitz

Am 27.01.1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz durch sowjetische Soldaten befreit. Anlässlich des heutigen Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus zeigte die Anwohner*inneninitiative “Hufeisern gegen Rechts” ganztägig einen Kurzfilm zur Befreiung von Ausschwitz. Vor dem Hintergrund des Infektionsschutzes wurde zu einem persönlichen Gedenken geladen.

Gedenken an die Vergangenheit ist Mahnung für die Zukunft. Nie wieder Auschwitz, Nie wieder Faschismus!