127794880_3548242845232721_6426425695903325166_o

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Heute ist der 25. November, der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Dieser Gedenk- und Aktionstag entstand durch eine Resolution der UN-Generalversammlung, resultierend aus der Erkenntnis heraus, dass die Menschenrechte und Grundrechte von Frauen eingeschränkt sind. Es gelingt nach wie vor nur unzureichend Frauen und Mädchen effektiv vor Gewalt zu schützen.

Auch bei uns erinnert der 25. November jährlich an ein gravierendes Problem in unserer Gesellschaft. Statistisch stirbt jeden dritten Tag in Deutschland eine Frau durch häusliche Gewalt. Jeden Tag gibt es einen Tötungsversuch. Stündlich werden Frauen Opfer von Körperverletzung.

Um ein Zeichen zu setzen haben wir gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Martin Hikel und Jochen Biedermann die landeseigene Anti-Gewalt-Flagge vor dem Rathaus Neukölln gehisst!

Zudem konnte ich gemeinsam mit der Überparteilichen Fraueninitiative und verschiedene Vertreter*innen des Abgeordnetenhauses Botschaften zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen in dem folgenden Video mitteilen.

Neun Botschaften zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Zudem möchte ich auf die Hilfsangebote für von Gewalt betroffenen Frauen und Mädchen hinweisen:

Kostenloses Hilfetelefon “Gewalt gegen Frauen” – 08000 – 116016,

Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen (BIG) e.V. – 030 – 6110300,

Lara – Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen – 030 – 216 88 88.