83214327_3043442432379434_5839982549811593216_o

Temporäre Spielstraße eröffnet

Heute hat unser Bezirksbürgermeister Martin Hikel zwischen Karl-Marx-Platz und Richardplatz eine der ersten temporären Spielstraßen in Neukölln eröffnet. In der Hobrechtstraße im Reuterkiez, in der Selkestraße im Körnerkiez und zwischen Karl-Marx-Platz/Richardplatz gilt ab heute an Sonn- und Feiertagen ein Halte-und Durchfahrtsverbot zwischen 13 und 19 Uhr. Die Schilder stehen schon seit gestern.

Damit haben Kinder mehr Platz zum Spielen und die Abstandsregeln können besser eingehalten werden. Außerdem sind die neuen Spielstraßen ein Beitrag für mehr Nachbarschaft- denn sie werden von Freiwilligen aus den Kiezen betreut.

Vielen Dank an die Ehrenamtlichen und an die Jugendgruppe des THW Neukölln, die die Straßen absperren und sicherstellen, dass die Rettungswagen durchfahren können.