In Neukölln hat gestern (21.04.2018) ein Bündnis, von Kirchen über Gewerkschaften bis Parteien, gemeinsam mit über 1.000 Anwohner*innen gegen rechten Terror im Kiez demonstriert. Gegen Rechts! Für Menschlichkeit! Ein wichtiges Zeichen in einer Zeit, in der Denkmäler vor unserer Haustür geschändet und sich Antisemitismus auf unseren Straßen breit macht.

Weitere Informationen und einen Bericht zur Demonstration hat der rbb auf seiner Webseite.